Herzlich Willkommen

Liebe Freunde Tanzania's und Gönner von HIMS!

Im Namen des gemeinnützigen Vereins HIMS (Health Integrated Multisectoral Services) in Arusha und persönlich als Ihre Mackrine Shao-Rumanyika grüsse ich Sie ganz herzlich!

Bei meiner Arbeit und meinen täglichen Aufgaben bei HIMS geht es um sozio-ökonomische Massnahmen für benachteiligte Gruppen in der Gesellschaft. Dazu zählen die alleinerziehenden Mütter, Waisenkinder, AIDS-Kranke, Strassenkinder, arbeitslose Jugendliche, sowie die Zielgruppen deren menschliche Rechte auf Basis von alten, diskriminierenden Traditionen verletzt worden sind oder werden, beispielsweise Frauen und Mädchen die von der Genitalverstümmelung (Beschneidung) betroffen sind.

Seit 1993 betreibe ich Aufklärungsarbeit bei den Massai und anderen Zielgruppen. Zuerst war ich für die Diözese Arusha, dann für die Organisation NAFGEM und seit Juli 2005 bin ich nun für HIMS tätig. HIMS ist ein gemeinnütziger, nichtstaatlicher Verein und ist auf finanzielle Hilfe aus dem Ausland angewiesen und wurde auch bereits von vielen Mitmenschen aus Deutschland unterstützt.

Bis jetzt wurden Ihre Spenden in erster Linie für Kleinkredite zur Existenzgründung, zur Weiterbildung von so genannten Multiplikatoren (Personen, die die Gedanken von HIMS weiter tragen) und für die Aufklärungsarbeit in verschiedenen Massai-Dörfern verwendet. Damit HIMS seine Ziele weiter verfolgen und effektiv arbeiten kann, benötigen wir auch in Zukunft Ihre Unterstützung und sind für jede Spende überaus dankbar.

Mit gemeinsamer Tatkraft konnten wir vor einiger Zeit ein Konto für HIMS in Deutschland eröffnen und eine Anlaufstelle schaffen, von wo aus wir zukünftig effektiver agieren können. Jetzt haben wir auch unsere Internetseite fertig stellen können, wo Sie künftig mehr über HIMS und dessen Arbeit an verschiedenen Projekten in Tanzania erfahren können. Wir werden diese Homepage Zug um Zug mit aktuellen Informationen erweitern. Hier können Sie dann auch einsehen, welche Spenden eingegangen sind und für was das Geld verwendet wird.

Ich möchte mich bei Ihnen für die bisherige Unterstützung noch einmal recht herzlich bedanken und würde mich freuen wenn wir, das Team von HIMS, auf Ihre Hilfe vertrauen dürften.

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit! Gott segne Sie!

Mit lieben Grüßen

Ihre Mackrine Shao-Rumanyika
Executive Director of HIMS